1. die Qualle (n.)
    رئة البحر

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Von jeder Ecke des quadratischen Körpers hängt eine mit Giftzellen besetzte, fünf bis 50 Zentimeter lange Tentakel herab, mit denen die Qualle ihre Beute fängt. (2) Die 25 Millimeter großen Qualle wurde nach einem Stamm australischer Ureinwohner benannt, an dessen Küste in Palm Cove, 20 Kilometer nördlich von Cairns, der Arzt Hugo Flecker 1952 den Winzling entdeckte. (3) Obgleich auch der im April gestorbene 44-jährige Amerikaner Robert King das so genannte "Irukandji-Syndrom"' aufwies, konnte die Qualle für seinen Tod nicht verantwortlich gemacht werden. (4) Hätte ich die Wahl gehabt, so wäre ich ja zehntausendmal lieber als Qualle in der bittern Salzflut, denn als Schaumanns Junge, der dicke, dumme Heinrich Schaumann, in die Erscheinung getreten. (5) Er fiel wie eine Qualle, die zur Ebbe auf Strand geriet, in sich zusammen. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    lichtabsondernden, anzutreffende, riesige, einer, dich (Qualle) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Qualle) Aequorea, injiziert [Wortscahtz Leipzig]