1. der Hang (n.) [pl. Hänge]
    مَيْل [ج. مُيُولٌ]

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    مُيُولٌ
    (1) In den Zeiten der Fürstin Amanda, besonders als sie durch ihren religiösen Hang noch nicht zu sehr zur Verachtung der Weltfreuden verleitet war, übertraf die hintere Seite des Schlosses noch die stolze vordere beiweitem an traulicher Wohnlichkeit. (2) Grade das Tiefsittliche in Egon, grade das gegen den Hang der Natur in ihm fortwährend Rebellirende verstand sie nicht. (3) Unter diesem gemessenen Auftreten, das ihm das Leben frühzeitig als Pflicht vorschrieb, lag sogar Hang zur Schwärmerei. (4) Bacchantische Freuden, verderbliches Spiel, tausend Rasereien, die der Müßiggang ausheckt, sind unvermeidlich, wenn der Gesetzgeber diesen Hang des Volks nicht zu lenken weiß. (5) Ein allgemeiner, unwiderstehlicher Hang nach dem Neuen und Außerordentlichen, ein Verlangen, sich in einem leidenschaftlichen Zustande zu fühlen, hat, nach Sulzers Bemerkung, der Schaubühne die Entstehung gegeben. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    Bornheimer, Niederurseler, ausgeprägten, steilen, fatalen, Kronberger, Couldn't, gewissen, Berger, ausgeprägter, ausgeprägtem, gegenüberliegenden, seinem, starken, leichten, leichtem (Hang) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Hang) zur, zum, hinunter, hinauf, Seng-Index, hinab, Tuah, Linh, On, oberhalb, hinabgestürzt, Linhs, SCHWALBACH, hinunterstürzen, Lung, hinuntergeschossen [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. Interesse, Lust, Trend, Zug, Tendenz, Sehnsucht, Schwäche, Talent, Neigung, Hang, Sympathie, Vorliebe, Abfall, Disposition, Drang, Trieb, Faible, Gefälle, Böschung, Lehne, Abhang, Gusto, Blöße, Halde, Schräge, Steile, Abfahrtsstrecke, Inklination, Abschüssigkeit, Intereße, Berme, Paßion, Hangabfahrt [Wortscahtz Leipzig]
    أغرى ، رغّب ، حبّب ، انحدار ، انحراف ، جور ، حيف ، ظُلم ، حُبّ ، هُيام ، غرام ، هوًى ، شغف ، كلف ، شهوة ، طبيعة ، غريزة ، عطفة ، عوج ، اعوجاج ، ازورار ، التحاد ، كُفر ، انضواء ، انضمام ، انعطاف ، انحناء ، أود ، تنكُّب ، تواكُف ، حرف ، صرف ، إبعاد ، جنف