1. der Zeiger (n.) [pl. Zeiger]
    عَقْرَبٌ [ج. عقارب]

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    عَقَارِبُ السَّاعَةِ
    (1) Der Zeiger der Wanduhr rückt lautlos vor. (2) Die Zeiger stehen auf kurz nach zwölf, tagein, tagaus. (3) Na gut, wenn man seinem Gefühl nicht trauen kann, gibt es ja noch den Tacho. Schon beim Anfahren springt der Zeiger über die 20. Also runter vom Gas. (4) Irgendwann hat man den Platz für sich allein und trauert, weil der Zeiger am Torre dell'Orologio immer weiter läuft. (5) Sie litten unter dem Verlust einer Stunde, als die Zeiger von 2 auf 3 Uhr gestellt wurden. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    vergoldeten, deren, Ernst, feiner, Lahme, Elli, beweglichen, Ivo, schwebenden, zitternden, Otto, rote, schwarzer (Zeiger) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Zeiger) funkgesteuerter, rückwärts, springt, Ziffern, tickt, verstellen, drehten, rückt, rückten, stehen, bewegten [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. Unruhe, Feder, Gehäuse, Anker, Zeiger, Pendel, Zifferblatt, Schlagwerk, Unruh, Pointer, Perpendikel, Zugfeder, Gangwerk, Hinweiser, Uhrenteil [Wortscahtz Leipzig]
    عقربة ، سرطان