1. Der Verdunstung  [Pl. Verdunstungen ]
    تبخير

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Blauregen, Clematis, wilder Wein, Trompetenblume und sogar Kiwi werden auf verschiedenen Höhen die Gänge im Gebäude in den Sommermonaten beschatten und die Luft über die Verdunstung von Wasser kühlen. (2) Das Salz entstand vor rund 250 Millionen Jahren im Erdmittelalter als Folge der Verdunstung eines Meeres. (3) Darunter staut sich die Wärme, flüssiges Wasser wird vor zu schneller Verdunstung bewahrt - Bedingungen, die auch Astrobiologen interessieren. (4) Ganz verrückt wird es beim Balsamico, der seine spezielle Qualität ja aus der Verdunstung unter freiem Himmel gewinnt. (5) Inwendig werden die Schläuche geteert, damit das Wasser länger vor Fäulnis geschützt bleibt und auch damit weniger Wasser durch Verdunstung verloren geht. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    durch, abnehmende, starker, verstärkter, stärkerer, zum Schutz vor, erhöhte, erhöhter, höhere, starke (Verdunstung) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Verdunstung) Wolkenbildung, Kondensation [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. Verdunstung, Vergasung, Vernebelung, Verdampfung, Verflüchtigung, Verdunsten, Evaporation [Wortscahtz Leipzig]