1. der Turm (n.) [pl. Türme] {Bauwerk}
    بُرْجٌ [ج. أبراج] {عمارة}

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    كانَ الحارِسُ يَقْبَعُ في بُرْجِهِ عِنْدَ مَدْخَلِ الْمَدينَةِ | بُرْج إيفل |بُرْج الإرسال |برج الإشارة |بُرْج الحمام | بُرْج الطُّيور |بُرْج القاهرة |بُرْج المراقبة |بُرْج بابل | بُرْج نمرود |بُرْج حصار |بُرْج حفر |بُرْج عَاجيّ | ظَهَرَ لِرَبابِنَةِ السّ
    (1) Seine Alte Kaserne und der Wendische Turm aus dem Mittelalter erscheinen beinah wie aus einem Guss. (2) Im Turm verbirgt sich ein schmales Treppenhaus, das zu einer Galerie sowie zur Kranbahn des Ateliers führt. (3) Auch hier wird Rapunzel von einer bösen Zauberin in einen Turm gesperrt. (4) Von 1965 bis 1980 betreute er die Galerie im Turm am Frankfurter Tor, in der er nun erneut ausstellt (bis zum 23. Mai). (5) Der höchste Turm der Welt. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    Chinesischen, Eschenheimer, hohen, Schiefe, Schiefen, hohe, hoher, schiefen, schiefe, unterm, KWer, babylonischen, Schiefer, elfenbeinernen, Henniger, runden (Turm) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Turm) Funkerberg, TAT, SAT 1, Eschersheimer Landstraße, Hananeel, besteigen, hinauf, Busonistraße, Abreojos, ragt, Albatros, Eberhardstr, Eberhardstraße, Eschersheimer, Meierberg, Tripizon [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. Haus, Kirche, Theater, Gebäude, König, Tor, Halle, Mauer, Schloß, Stadion, Dame, Villa, Bauer, Turm, Burg, Springer, Palast, Dom, Kapelle, Feste, Läufer, Bauwerk, Palais, Kaserne, Hochhaus, Pavillon, Kathedrale, Bastion, Wolkenkratzer, Kirchturm, Bungalow, Glockenturm, Aussichtsturm, Zinne, Bergfried, Schachfigur, Rößel [Wortscahtz Leipzig]
    حصن ، قلعة ، معقل ، أُطم ، ظهر ، حُسن ، قصر