1. treu (adj.) [treuer ; am treuesten / treusten ]
    مُخْلِصٌ
    (فَا مِنْ أَخْلَصَ)
    treuer ; am treuesten / treusten [ treuer ; treue ; treues ; treuester / treuster ; treueste / treuste ; treuestes / treustes ]

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    مُخْلِصٌ فِي عَمَلِهِ
    (1) Eine bemerkenswerte Erkenntnis zu dem jungen Wilden, der sich im Widersprüchlichen treu blieb. (2) Es ist wichtig, dass man sich selbst treu bleibt und genau das weitermacht, was man am Anfang gemacht hat. (3) Obwohl ihm Carlos die Freundin ausspannt und sie sogar heiratet, bleibt Weinrich ihm treu. 1982 wird die Frau in Paris festgenommen, sie hat Sprengstoff dabei. (4) Aber Merz blieb sich treu. (5) "So untreu ich meinen Sexualpartnern manchmal bin, so treu bin ich dem FC St. Pauli." [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    Linie, ein Leben lang, Prinzipien, Grundsätzen, Stil, Idealen, Verletzungspech, Wandrer, dir, stets, Devise, unwandelbar, Metier, Tradition, Überzeugungen, ihm (treu) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (treu) ergebenen, ergebene, bleibt, gedient, blieb, ergebener, sorgende, bleibend, sorgender, zur Seite, sorgenden, blieben, ergebenes, gebliebenen, gesinnt, bewahrt [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. fest, ergeben, stabil, dauerhaft, solide, stetig, treu, fair, konstant, zuverlässig, weitermachen, beständig, resigniert, redlich, authentisch, unaufhörlich, getreu, loyal, wacker, bieder, verläßlich, gediegen, integer, zusammenstehen, getreulich, zusammenbleiben, kameradschaftlich, solid, anhänglich, dabeibleiben, reell, stet, treugesinnt, festbleiben, unaufhoerlich [Wortscahtz Leipzig]
    مُحرّر ، مُنجٍ ، مُنقذٌ ، أخُو ثقة ، موثُوق ، مُعتمد ، مُستقيم ، محض ، نقيّ ، خالص ، صافٍ ، أمين