1. ermitteln (v.) {ermittelte ; ermittelt}
    حَدَّدَ
    ف: ربا. لازمتع. م. بحرف ؛ حَدَّدْتُ، أُحَدِّدُ، حَدِّدْ، مص. تَحْديدٌ

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    حدَّد السِّعْرَ
    (1) Bei all ihrem Fleiß konnte sie sich indessen nicht versagen, Franz und Jakobine ein wenig zu beobachten, um zu ermitteln, in welchen Beziehungen die beiden zueinander stehen mochten. (2) Noch schwieriger ist es, über die früheren Wohnsitze der Tebu-Stämme etwas zu ermitteln, da sie keinerlei historische Überlieferungen, weder schriftliche noch mündliche, besitzen. (3) Soweit sich bis jetzt ermitteln lasse, seien zweiundsiebzig Reisende und das aus fünf Mann bestehende Zugpersonal umgekommen. (4) Er hatte sich in seinen braunen Mantel gewickelt, und die Kapuze in einer Weise übergezogen, daß man nur durch das Gehör ermitteln konnte, wo Kopf und Füße zu suchen waren. (5) Soweit sich bis jetzt ermitteln lasse, seien 72 Reisende und das aus fünf Mann bestehende Zugpersonal umgekommen. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    Staatsanwälte, Wir, um zu, Behörden, Finalisten, Sieger, Staatsanwaltschaft, Anfangsverdacht, Staatsanwaltschaften, exakt, Steuerfahnder, Gruppenzweiten, Täter, Strafverfolger, Justizbehörden, nicht genau (ermitteln) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (ermitteln) lassen, ob, Staatsanwälte, wegen, welche, Sonderkontrolleure, wie viele, lasse, wer, Staatsanwaltschaften, dürfen, Militärschläge, fieberhaft, inwieweit, können, lässt [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. suchen, entdecken, untersuchen, ermitteln, analysieren, herausfinden, erforschen, nachgehen, ergründen, umsehen, recherchieren, erraten, erfragen, umschauen, enträtseln, eruieren, nachforschen, ausspähen, auskundschaften [Wortscahtz Leipzig]
    أحدّ ، شحذ ، أرهف ، سنّ