1. das Entgelt (n.) [pl. Entgelte]
    كُلْفَة [ج. كلفات]

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    بدون كُلْفة
    (1) Er ahnte es: Die Zeit der Sühne, die ihm noch blieb, war kurz, und, einen neuen Schwur zu besiegeln, den zu halten er keine Kraft in sich fühlte, war kein Entgelt für so viele gebrochene Schwüre. (2) Wenn die klassische Welt bis zu den Sophisten bzw. bis zur Kaiserzeit kein Entgelt für geistige und staatliche Leistungen kannte oder kennen wollte, so verbaute sie damit unzähligen Talenten den Weg zu ihrer Verwendung. (3) Eines bloß begehr' ich von ihr zum Entgelt: sie einmal, nur ein einziges Mal wiederzusehen, um zu erfahren, wie eine Treulose in den sauberen Tag schaut, um zu erleben, daß sie die Augen vor mir niederschlägt. (4) Als Immo jeden Spruch nach Gebühr wiederholt hatte, beschloß Bertram die Begabung, indem er gerührt sagte: "Es ist Brauch, daß der Spender heilsamer Lehren ein Entgelt dafür erhalte. (5) Ganz ohne Entgelt wagte er, was für ihn kein schwerer Dienst war, da des Königs Gnade über denen, die im Unglück sind, ohnedies barmherzig waltet. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    geringes, angemessenes, monatliches, zusätzliches, kleines, ohne, ortsübliche, gesondertes, entsprechendes, höheres, monatliche, gleiches, ortsübliches, einmaliges, sicherndes, vereinbarte (Entgelt) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Entgelt) für, zu zahlen, entrichten, gezahlt, in Höhe von, zahlen, bezahlt werden, steuerfrei, Arbeitszeit, bezahlt, pro, vereinbart [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. Kosten, Preis, Wert, Vergleich, Gewinn, Satz, Beitrag, Einnahmen, Wesen, Inhalt, Einkommen, Ausgleich, Kompromiß, Lohn, Betrag, Gehalt, Entschädigung, Erlös, Verdienst, Ertrag, Abgabe, Bezahlung, Pokal, Gebühr, Bezüge, Gleichgewicht, Prämie, Zoll, Abfindung, Honorar, Einkünfte, Tarif, Porto, Vergütung, Tribut, Provision, Kompensation, Gage, Entgelt, Heuer, Gegenwert, Maut, Besoldung, Sold, Taxe, Salär, Äquivalent, Handikap, Valuta, Fixum [Wortscahtz Leipzig]
    أُجرة ، رسم ، مصرُوف ، مشقّة ، كدّ ، جُهد