1. besser (adj.) [besser ; am besten ]
    أنسب
    besser ; am besten [ guter ; gute ; gutes ; bester ; beste ; bestes ; bess(e)rer / beßrer ; bess(e)re / beßre ; bess(e)res / beßres ]

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Obwohl Kapitän Jens Nowotny nach der Halbzeit wegen muskulärer Probleme in der Kabine bleiben musste, fand Bayer nach dem Wechsel besser ins Spiel, das in den zweiten 45 Minuten hochklassig war. (2) Lufthansa habe trotz rezessiver Tendenzen und Terrorfolgen noch einen respektablen operativen Gewinn erzielt und stehe damit besser da als die Mehrheit der Wettbewerber. (3) Damit schnitt das Unternehmen bei dieser Kennziffer besser ab als prognostiziert. (4) Sie hat für Bayer und den deutschen Fußball beste Werbung betrieben, besser kann Sie kaum spielen, oder? (5) In Gedanken hebt sie vom Boden der Tatsachen ab, den keiner besser kennt als sie selbst. Doch - wie heißt es in diesem Film an anderer Stelle: "Man kann heiraten, aber erst muss alles sauber sein." [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    umso, deutlich, Desto, weitaus, immer, Je, allemal, vieles, Oder, Tick, einfach, erheblich, Etwas, Noch, auch nicht, Umso (besser) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (besser) aufgehoben, geschützt, geeignet, ins Spiel, abgeschnitten, gesagt, geworden, dastehen, verstehen, ausgelastet, gewesen, zurecht, einschätzen, auslasten, Verdienende, koordiniert [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. besser, lieber, günstiger, vorteilhafter [Wortscahtz Leipzig]