+1 vote
ما هي القاعدة عندما يقال Ich soll es gemacht haben .. اريد القاعدة او الزمن الوارد بهكذا حالة .. شكرا لكم
in Grammatik by (580 points)

1 Answer

+3 votes

Das ist eine irreale Modalverbkonstruktion und wird als subjektiver Gebrauch der Modalverben-Vergangenheit genannt.

1. Der Satz -mit soll- wird benutzt, um zum Ausdruck zu bringen, dass eine Hoffnung, Behauptung oder aber auch eine Vermutung abgeschlossen worden ist. Das heißt, wir wissen es nicht genau und können die Tatsache auch nicht bestätigen.
Bau:
  = Modal Verb (soll) + Partizip II (Hauptverb, gemacht) + haben/sein (abhängig vom Hauptverb).
Beispiele:

  •   Er soll schon Inhaber des Autos gewesen sein. Ich vermute, er ist damals Inhaber des Autos war.
  •   Du sollst die geschehnisse gewusst haben. Der Redner vermutet und schlussfolgert, dass du damals die Geschehnisse gewusst hast.
  •   Ich soll das gemacht haben. Er vermutet, dass du zum besagten Zeitpunkt etw. gemacht hast.
  •   Das soll jeder mal gemacht haben(Empfehlung).Es wird empfohlen und gehofft, dass das jeder gemacht hat.

 
  2. Distanzierung von der Behauptung:
      Die Gegenwartsform "soll" drückt eine Distanzierung von einer eigenen oder fremden Behauptung über die Gegenwart aus.
        Beispiel: Das soll ich gemacht haben!
      Die Vergangenheitsform "solllte" drückt eine Distanzierung von einer eigenen oder fremden Behauptung über die Vergangenheit aus.
      Beispiel: Das sollte ich gemacht haben!
     
  Beachte:
  Er soll sehr arm sein.(= Jemand behauptet, dass er jetzt sehr arm ist.)
  Er soll sehr arm gewesen sein.(Jemand behauptet, dass er damals sehr arm gewesen ist.)

أتمنى ان اكون ساعدتكم.

errare humanum est.:)

by (25.3k points)
edited by
1,703 questions
1,875 answers
310 comments
24,017 users