1. laufend (adj.)
    مُسْتَمِرٌّ
    (فَا مِن اِسْتَمَرَّ)

Examples

Notices
  1. Beispielsätze
    مُسْتَمِرٌّ فِي عَمَلِهِ
    (1) Demetrius und Helena, beide laufend. (2) (Helga laufend ab.) _________________________________________________________________ (3) Chrysothemis kommt, laufend, zur Hoftür herein, laut heulend wie ein verwundetes Tier (4) 21. Und ein jeglicher stand auf seinem Ort um das Lager her. Da ward das ganze Heer laufend, und schrieen und flohen. (5) Sofort danach, womöglich gar gleichzeitig, beginnt eine Bodenoperation mit einer Truppe von mindestens 100000 alliierten Soldaten, die in kürzester Zeit drei Viertel des Landes besetzen soll und dabei laufend aufgestockt wird. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    Geheimschutz-Bestimmungen, rückwärts, Online-Verbindung, Börsengeschehens, schwimmend, Drogenschmuggel, überprüfen, erhalte, ZDNet, Schwitzen, tauchen, nebenher (laufend) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (laufend) aktualisiert, aktualisierten, aktualisierte, neue, überprüft, verbessert, informiert, erweitert, überwacht, ergänzt, zurückgegangen, fortgeschrieben, Gespräche, unterrichtet, kontrolliert, veränderndes [Wortscahtz Leipzig]

Synonyms
  1. immer, gehen, arbeiten, stets, fahren, laufen, gelten, ständig, geschehen, stattfinden, passieren, fliegen, erfolgen, fortgesetzt, fließen, ausgehen, funktionieren, stürzen, verlaufen, springen, begeben, stetig, kontinuierlich, wandern, reiten, jagen, schwimmen, permanent, konstant, dauernd, stürmen, rennen, beständig, spazieren, zugehen, strömen, anhaltend, vollziehen, beharrlich, laufend, eilen, ablaufen, rasen, auslaufen, unaufhaltsam, unaufhörlich, pausenlos, abwickeln, immerzu, abspielen [Wortscahtz Leipzig]
    خالد ، أزليّ ، أبديّ ، سرمدي ، دائم