1. eingeschwungen (adj.)
    مُلْتَوٍ

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) "In zwei bis drei Jahren, wenn sich alles eingeschwungen hat", so Pucks, "wollen wir an zehn europäischen Standorten pro Jahr zehn Projekte zum Erfolg bringen." (2) Ein Glück, dass Tom schon Jahre vor Einführung dieser Produktlinie in die ganz große Umlaufbahn eingeschwungen ist: Hechelnd, ohne Zähne, mit Krätze wäre der arme Mann doch nie auf die Idee gekommen, für Bowie den Allzeit-Ohrwurm im All zu machen. bgr (3) Die Handlung lässt sich nicht auf ein chronologisches Nacheinander ein, weil sich die Erinnerung von Paul auf die erdachte Welterzählung des Großvaters eingeschwungen hat. (4) Heidegger winkt ab und erklärt, man müsse "dort innehalten, wo der einzige Gedanke eines Denkweges in sein Gefüge eingeschwungen ist", sein Weg führe "zurück dahin, wo wir schon sind", ihm gehe es nicht um Aufbruch, sondern um "Einkehr". [Wortscahtz Leipzig]