1. traumatisieren (v.) {traumatisierte ; traumatisiert}
    أَذىً {جسديا ؛ نفسيا}
    مص. أَذِيَ

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    تَعَرَّضَ لِلأذَى
    (1) [pfeil_schwarz_4.gif] Krieg und Frieden: Wunden, die keiner sieht Kriegsgräuel, Minen, Elend: Auch Friedenseinsätze können Soldaten traumatisieren Von Constanze Stelzenmüller [S. 6] " (2) Es gibt sicherlich mehr Nuancen zwischen Himmel und Erde, als sie ein Mann träumen kann, der seine Phantasie von Pornovideos plattmachen und sich selbst von sexuellem oder finanziellem Leistungsdruck traumatisieren läßt. (3) Aber auch Katastrophen wie das Zugunglück von Eschede oder die gerade überstandene Jahrhundertflut können Betroffene ein Leben lang traumatisieren. (4) Sie haben sich nicht in pausenlosen Live-Schaltungen traumatisieren lassen, sie haben nicht in dieser ungemütlichen und doch heimeligen Informationswanne gelegen. (5) Pädagogen und Polizisten warnten davor, dass die brutalen Szenen die Jugendlichen traumatisieren oder zum Nachahmen animieren könnten. [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. [Wortscahtz Leipzig]