1. die finanzielle Verluste (n.)
    خسائر مالية

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Das dürfte erhebliche finanzielle Verluste nach sich ziehen, denn bislang griffen die Werbepartner tief in die Tasche, um mit Jan Ullrich werben zu dürfen. (2) Die schwerwiegendsten Anschuldigungen: Bestechung und finanzielle Verluste durch Blatters Geschäftsgebaren. (3) Weitere finanzielle Verluste sollen der GMVA dadurch entstanden sein, dass die aus den fehlenden 20.000 Tonnen entstehenden Restmüllmengen nicht an die GMVA weitergeleitet wurden. (4) Zachs finanzielle Verluste waren geringer, aber auch ihn traf die fehlerhafte Informationspolitik. (5) Bauherren, die mit dem Konkurs ihres Bauträgers oder Hausanbieters konfrontiert würden, erlitten durchschnittlich finanzielle Verluste von 40 000 bis 60 000 DM, sagte der BSB-Vorsitzende Peter Pirovits. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    hohe, ohne, erhebliche, schwere, mögliche, enorme, größere, befürchten (finanzielle Verluste) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (finanzielle Verluste) erlitten, erleidet, durch, hinnehmen, vermeiden, entstanden [Wortscahtz Leipzig]