1. der Verlust des Arbeitsplatzes (n.)
    فقدان الوظيفة

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Der Verlust des Arbeitsplatzes, Mietschulden, Wohnungskündigung, Alkohol, Scheidungen: Harte Schicksalsschläge verbergen sich hinter einer Statistik der Sozialverwaltung, die einen Besorgnis erregenden Trend zeigt. (2) Ausgelöst wird die Krankheit zumeist durch einschneidende Lebensereignisse: Scheidung, Verlust des Arbeitsplatzes, Krankheit, Tod eines geliebten Menschen. (3) Wer dort zu den achtzehn- bis zwanzigjährigen rechten Jugendlichen gehört, hat als Zehn- bis Zwölfjähriger die Ohnmacht seiner Eltern, das Abgleiten zum Sozialfall, den Verlust des Arbeitsplatzes im Maschinenbaukombinat SKET erlebt. (4) Den säumigen Geldstrafenschuldnern blieben die "Nebenwirkungen" einer Freiheitsstrafe erspart, wozu Probleme im sozialen Umfeld gehören, oft aber auch der Verlust des Arbeitsplatzes. (5) Aber die Abfindung ist eine Entschädigungszahlung für den Verlust des Arbeitsplatzes. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    dem, vor einem, drohender, bloßen, Scheidung (Verlust des Arbeitsplatzes) [Wortscahtz Leipzig]