1. die Klagemauer (n.)
    حائط المبكى

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Da wendete ich mich zur Klagemauer Und stand mit heißer Stirn am kalten Stein. (2) Eine Selbstmordattentäterin soll sich an der Klagemauer in die Luft sprengen, so der teuflische Plan der Araber, damit die Juden endlich aus Israel fliehen. (3) Leider aber werden die gängigen Klischees von Wasserpfeife und orientalischem Basar, von jüdischer Klagemauer und Schläfenlocken in Fernseh- und Photoaufnahmen immer wieder nur zu gerne bedient. (4) Kurz vor zwölf erscheint an der Klagemauer Elvis Presley, fest davon überzeugt, er sei Helmut Kohl. (5) Der Philosoph Baruch Spinoza klopft an die Tür meiner Residenz schräg gegenüber der Klagemauer in Jerusalem. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    an der, Jerusalemer, Kölner, zur, jüdischen, errichtete, feministischen, stilisierte, Schumachers (Klagemauer) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Klagemauer) geworfen, beten, Felsendom, wieder aufbauen, gebetet, erhebt sich, geräumt, versammeln [Wortscahtz Leipzig]