1. das Fiasko (n.) [pl. Fiaskos]
    فشل ذريع

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Hoffentlich enthält das nicht den Keim für ein Fiasko. (2) Der Versuch, sich selbständig zu machen, endete mit einem finanziellen Fiasko; die Ehe zerbrach. (3) Der komplette Text:Mit der Verpflichtung zur Arbeit will Leipzig dem finanziellen Fiasko entgehen (4) [pfeil_schwarz_4.gif] Der komplette Text:Mit der Verpflichtung zur Arbeit will Leipzig dem finanziellen Fiasko entgehen Roland Kirbach (5) Forschungsforum '97: Wie das weltgrößte Forschungstreffen in der Neuen Messe Leipzig zu einem Fiasko geriet [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    finanzielles, finanziellen, einem, ein, Brechers, zum, totalen, finanzielle, nach dem, selbstverschuldetes, ähnliches, vor einem, totales, drohende, drogenpolitisches, wirtschaftliches (Fiasko) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Fiasko) enden, erleben, endete, geendet, erlebt, endeten, endet, geriet, erwies, abzuwenden, erleiden, sondergleichen, erleidet, mündete, bewahrt [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. Verlust, Niederlage, Katastrophe, Einbruch, Pech, Konkurs, Zusammenbruch, Pleite, Untergang, Desaster, Verfall, Versagen, Rückschlag, Debakel, Zerfall, Ruin, Kollaps, Bankrott, Schlappe, Blamage, Fiasko, Mißerfolg, Versager, Fehlschlag, Mißgeschick, Einbuße, Reinfall, Verderb, Niete, Mißlingen, Kladderadatsch [Wortscahtz Leipzig]