1. die Faltung (n.) [pl. Faltungen]
    اِنْثِناءٌ
    مص. اِنْثَنَى

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    مادَّةٌ صَلْبَةٌ غَيْرُ قابِلَةٍ للانْثِناءِ
    (1) Ob die Faltung von Proteinen oder die Struktur winziger Kohlenstoff-Röhrchen: Ein Forscherteam an der amerikanischen University of Rochester will der optischen Mikroskopie neue Welten erschließen. (2) Es war mit einer Faltung von dunkelm Sammet umgeben. (3) Klimaforscher wollen den globalen Kohlendioxid-Kreislauf detaillierter nachvollziehen, Biologen die ungeheuer komplexe Faltung von Proteinen verstehen. (4) Mit dieser Wundermaschine namens Blue Gene könnte dann zum Beispiel die Struktur und Faltung von Proteinen aus der Geninformation berechnet werden. (5) Die Ergebnisse der Forschungsteams zeigen, dass die fehlerhafte Faltung von Proteinen zu zellschädigenen Aggregaten führen kann. wsa [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    dreidimensionale, fehlerhafte, korrekte, räumlichen, komplexe (Faltung) [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. [Wortscahtz Leipzig]
    التواء ، انعطاف ، مُرُونة ، لدانة