1. die Verkehrsdisziplin (n.)
    آداب المرور

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Anfang des 20. Jahrhunderts, als bei zunehmender Motorisierung immer mehr Unfälle passierten, waren die Ziele der Verkehrserziehung noch das Lernen von Verkehrsregeln und das Einüben von Verkehrsdisziplin. (2) Zufrieden ist er vor allem mit der Verkehrsdisziplin der jüngeren Schüler. (3) Allerdings sei zu befürchten, daß in einigen Tagen die Verkehrsdisziplin nachlasse: Dann würden sich viele Autofahrer wie gut trainierte Eis-Spezialisten fühlen - und unvorsichtiger werden. +++ (4) Er hat Polizei-Chef Loebert angeregt, wieder stärker auf Verkehrsdisziplin zu achten. (5) "Die Verkehrsdisziplin ist insgesamt niedrig", räumt Föge ein. [Wortscahtz Leipzig]