1. der Versuch (n.) [pl. Versuche]
    شُرُوعٌ
    مص. شَرَعَ

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    أَفْعَالُ الشُّرُوعِ
    (1) Am äußersten Ende des Spektrums liegt der gegenläufige Versuch, legitime staatliche Herrschaft durch gewaltsamen Terror auszuhebeln. (2) Der Versuch, Raketen zu entschärfen, hat zwei deutschen Soldaten den Tod gebracht. (3) Eine Biografie: "Van Gogh" (1991), der gelungene Versuch, impressionistische Malerei in bewegte Kinobilder umzusetzen. (4) Wenn ein glaubhafter Versuch, die Baath-Herrschaft zu überwinden, gestartet werde, sei mit massiver Unterstützung im Lande zu rechnen. (5) Und doch: Kein Versuch ist vergeblich. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    vergeblichen, zweiten, Beim, gescheiterten, verzweifelten, verzweifelter, verzweifelte, erneuten, beim, dritten, jeden, letzten, untauglicher, untauglichen, Jeder, erneuter (Versuch) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Versuch) unternommen, gescheitert, unternehmen, scheiterte, gestartet, wert, wagen, unternimmt, starten, unternahm, mißlang, gewagt, schlug fehl, misslang, fehl, unternahmen [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. Unternehmen, Versuch, Start, Kontrolle, Prüfung, Test, Vorstoß, Muster, Experiment, Anlauf, Nachweis, Probe, Anstrengung, Übung, Essay, Unterfangen, Aufsatz, Wagnis, Abhandlung, Bemühung [Wortscahtz Leipzig]
    ابتداء ، بداية ، بدء