1. die Neuzeit (n.)
    العصور الحديثة

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Kennern gilt er als bedeutendster afrikanischer Autor der Neuzeit. (2) Der Vormarsch der Roten Armee seit Januar 1945 war zugleich ein Vormarsch endloser Vergewaltigungen, meist in Gruppen vollführt - "eines der größten Kriegsverbrechen der Neuzeit", wie britische Rezensenten von Beevors Buch unbeschönigend schreiben. (3) Während geschichtsträchtige Sammlermünzen Raritäten sein können, gibt es für die Prägungen der Neuzeit häufig keine limitierten Auflagen. (4) Dass nicht das düstere Mittelalter die Hochzeit der Hexenverfolgung war, sondern die frühe Neuzeit, ist dabei nur ein Aspekt. (5) Ängste der Neuzeit" will die Schau mit falschen Vorurteilen aufräumen. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    Frühen, frühen, Frühe, frühe, beginnenden, zur, Mittelalter, anbrechenden, Früher, früher, abendländischen, finstere, geliebte (Neuzeit) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Neuzeit) hinein, katapultiert, postuliert, an der Universität, betraten, einleitete, reichenden, annahm, ringen, thront [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. Moderne, Mittelalter, Renaissance, Romantik, Klassik, Antike, Neuzeit, Barock, Idealismus, Steinzeit, Humanismus, Empire, Dekadenz, Vorzeit, Klassizismus, Rokoko, Altertum, Gotik, Bronzezeit, Biedermeier, Urzeit, Romanik, Seicento, Kulturepoche, Geschichtsabschnitt [Wortscahtz Leipzig]