1. die Meile (n.) [pl. Meilen]
    مِيلٌ [ج. أميال]

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    قَطَعَ مَسَافَةً تُقَدَّرُ بِمِيلٍ | المِيل البحريّ
    (1) Dann eine ältere Schwester Meile (Marie), Olga von ihnen geheißen. (2) Dann drei Schwestern: s' Meile, Luise und Christine. (3) Alles das war leicht, aber die größte Freude hatte ich doch an dem alten Bock mit dem Wechsel über eine halbe Meile, den ich nicht bekam. (4) War er gestern im Buchenaltholze gewesen und hatte sich an den süßen Bucheckern gütlich getan, heute war er ganz gewiß nicht da, sondern eine halbe Meile weiter, wenn nicht eine ganze; denn die Nächte sind lang. (5) Dreimal blies der junge in das Horn, und jedesmal auf eine andere Art, und nach einer Weile zum vierten Male und so laut und lang, daß es auf eine halbe Meile in der Runde zu hören war. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    letzte, halbe, letzten, englische, sündigsten, sündige, Badener, rote, Rote, sündigen, Goldenen, Goldene, Lister, sündigste, Sillenbucher, Lichtenrader (Meile) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Meile) entfernt, Marbellas, nördlich, Kupferdraht, weit, breit, Weges, Wegs, entfernten, landeinwärts, local, zurückgelegt, überbrücken, Entfernung, berechnen, mietet [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. Meter, Kilometer, Fuß, Millimeter, Zoll, My, Meile, Elle, Mikron, Zentimenter, Seemeile, Längenmaß, Dezimeter [Wortscahtz Leipzig]
    أغرى ، رغّب ، حبّب ، انحدار ، انحراف ، جور ، حيف ، ظُلم ، حُبّ ، هُيام ، غرام ، هوًى ، شغف ، كلف ، شهوة ، طبيعة ، غريزة ، عطفة ، عوج ، اعوجاج ، ازورار ، التحاد ، كُفر ، انضواء ، انضمام ، انعطاف ، انحناء ، أود ، تنكُّب ، تواكُف ، حرف ، صرف ، إبعاد ، جنف