1. managen (v.) {managte ; gemanagt}
    دَبَّرَ
    ف: ربا. متعد، م. بحرف ؛ دَبَّرْتُ، أُدَبِّرُ، دَبِّرْ، مص. تَدْبِيرٌ

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    دَبَّرَ أُمُورَهُ
    (1) Doch der Lehrer erbt nicht nur die eine Funktion des Priesters, den rechten (Bildungs-)Weg zu zeigen, sondern nolens volens auch die Aufgabe, die Sünde seiner Schüler zu managen. (2) Die Sünden der Schüler managen (3) Deshalb sieht der 52-jährige Wellenstein, ein polyglotter Diplomat, dessen Vater zu Jean Monnets engsten Mitarbeitern zählte, die erste Hauptaufgabe darin, "die Erwartungen zu managen". (4) Sie werkelt an Konzepten für die öffentlichen Gebäude und Bäder, um Geld zu sparen: "Nicht schließen, sondern besser managen." (5) "Die Eigenschaften" besitzen, um "Wandel effektiv zu managen". [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    zu, aktiver, besser, Spezialfonds, Fonds, professionell, Einfach, Atomenergie, professioneller, Southern, Mittlerweile, selbständig, effektiv (managen) [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. können, bringen, erreichen, holen, fördern, ermöglichen, vermitteln, erzielen, organisieren, verschaffen, leiten, aufbauen, unternehmen, versorgen, realisieren, regieren, aufbringen, veranstalten, lenken, ausrichten, bewirken, besorgen, beschaffen, vermögen, beibringen, dirigieren, arrangieren, bewerkstelligen, weiterhelfen, zusammenbringen, managen, vorstehen, lancieren, bugsieren, herbeischaffen, fertigbringen, herbeiholen, protegieren, heranschaffen, heranholen, vorwärtsbringen [Wortscahtz Leipzig]
    فات ، ذهب ، مضى ، انقضى ، ولّى ، عبر ، غبر ، سلف ، مؤخّرة ، عجز ، مضيّ ، تّولية ، ذهاب ، اعتنى