1. hässlich (adj.) [hässlicher / häßlicher ; am hässlichsten / häßlichsten ]
    دَميمٌ
    (صيغَةُ فَعيل)
    hässlicher / häßlicher [veraltet] ; am hässlichsten / häßlichsten [veraltet] [ hässlicher / häßlicher ; hässliche / häßliche ; hässliches / häßliches ; hässlichster / häßlichster ; hässlichste / häßlichste ; hässlichstes / häßlichstes ]

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    دَميمُ الخِلْقَةِ
    (1) Kaum haben die Augsburger sich erfolgreich gegen die als hässlich empfundene Aphrodite-Statue von Markus Lüpertz gewehrt, schlägt das System zurück. (2) Nicht, dass sie hässlich wäre oder eine schlechte Figur hätte. (3) "Müll ist meist hässlich und riecht, aber hier hat er Charme und Witz." (4) "Brutto", hässlich seien dessen Produkte! (5) Nein, die Marke sei "furchtbar und hässlich." [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    ziemlich, so, Hübsch, abgrundtief, hässlich, brutal, sehr, schön, Fett, zynisch, hübsch (hässlich) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (hässlich) aussehen, empfundene, hässlich, aussehe, gescholtenen, empfunden, plump, genug [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. [Wortscahtz Leipzig]
    قبيح ، بشع ، شنيعٌ ، مُشوّهٌ ، قمئ