1. Der Wohlfahrt
    خير

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Wohlfahrt: Man darf auch nicht vergessen, dass die Presse durch die Tantris-Eröffnung auf die kulinarische Fährte gesetzt wurde. (2) Wohlfahrt: Wir haben heute in Deutschland um die 200 Sterne-Restaurants. (3) Wohlfahrt: Schauen Sie, wir kochen mit Wasser und manchmal Wein. (4) Wohlfahrt: Schon recht. (5) Wohlfahrt: Dass Essen mittlerweile auch bei uns als Teil der Kultur angesehen wird, haben wir nicht zuletzt dem Tantris zu verdanken. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    Stuttgart, Torwart, VfB-Torwart, VfB Stuttgart, VfB-Keeper, VfB-Torhüter, Torhüter, Keeper, soziale, herausstürzenden, allgemeine, relativer, öffentlichen, Vorkommnis, Dieter, Decheiver (Wohlfahrt) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Wohlfahrt) Haber, Schneider, -, Verlaat, lenkt, zur Last fallen, ins Netz, Berthold, Sutter, schnappt, Endreß, Soldo, gemeiner, leg, pariert, hält [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. Versorgung, Heil, Fürsorge, Wohlfahrt, Wohlbefinden, Wohlsein, Fürsorglichkeit, Sozialfürsorge [Wortscahtz Leipzig]
    بهلُول ، كثير الضحك ، كريم ، كثير الخير ، برّ ، إحسان ، عطاء ، خلاص