1. schön (adv.)
    حَسَنَاً

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Und vor allem ist es nun schön, in einer Stadt zu leben, die sich an ihren Stränden eine ständigen Fußball-Leistungsshow leistet, wahrscheinlich, um es ausländischen Aufkäufern einfacher zu machen. (2) Und so gelingen ihm scharf konturierte Hymnen, bezaubernd schön und brutal. (3) ,Das ist schön', sagt der andere. (4) Aber die Fahrt dahin war schön. (5) Und dabei lächeln die Japaner schön - allerdings nicht unbedingt vor Freude. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    ganz, so, sehr, Ganz, Sehr, Danke, richtig, Wie, wäre, fast zu, Besonders, recht, besonders, noch so, Na, gerade so (schön) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (schön) anzusehen, bunt, anstrengend, anzuschauen, blöd, grüßen, happig, stressig, der Reihe nach, ins Geld, brav, grün, wär's, ausgemalt, dumm, feist [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. sehr, klar, hoch, schön, gewählt, vollkommen, jung, überaus, warm, wunderbar, attraktiv, fein, angenehm, nett, heiter, aufgeklärt, gepflegt, hübsch, erfreulich, elegant, herrlich, künstlerisch, großartig, klassisch, sonnig, strahlend, passend, ästhetisch, faszinierend, schick, wunderschön, vornehm, charmant, reizvoll, gefällig, kultiviert, wohltuend, verführerisch, idyllisch, wundervoll, malerisch, unvergleichlich, smart, makellos, reizend, traumhaft, nobel, stilvoll, glanzvoll, geschmackvoll [Wortscahtz Leipzig]