1. die Gesetzeslücke (n.) [pl. Gesetzeslücken]
    قصور القانون

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Dies sei eine Gesetzeslücke, die Schmidt schnell schließen könne. (2) Die Lebensschützer von Prolife hatten die Gesetzeslücke entdeckt. (3) Berufen Sie sich auf eine Gesetzeslücke und feiern Sie ihren selbstlosen Einsatz für die Firma. (4) Bereits am 4. Oktober 2001 wurde ein Gesetzentwurf vorgelegt: Der Paragraf 129b sollte die Gesetzeslücke schließen und auch die Mitgliedschaft in einer ausländischen Terrororganisation unter Strafe stellen. (5) Osteuropäische Schleuserbanden hatten die Gesetzeslücke ausgenutzt, um die Visa zu bekommen. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    eine, gefährliche, einer, diese, bestehende, echte, Eine, Diese (Gesetzeslücke) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Gesetzeslücke) schließen, Millionenumsätze, entdeckt, aufgetan, ausfindig, ausnutzen, geschlossen, genutzt [Wortscahtz Leipzig]