1. fühlen (v.) {fühlte ; gefühlt}
    مَسَّ
    ف: ثلا. لازمتع. م. بحرف ؛ مَسَسْتُ، أَمَسُّ، مَسَّ، مص. مَسٌّ، مَسِيسٌ

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    مَسَّ جِلْدَهُ
    (1) Oscar-Produzent Gil Cates sagte Reportern, dass sich viele Gäste angesichts der Kriegsvorbereitungen bei der üblichen glamourösen Zeremonie auf dem Roten Teppich "unwohl" fühlen würden. (2) Heute fühlen es selbst die engsten amerikanischen Verbündeten und Partner." (3) Dafür gehen wir an den Start", sagte Theissen, "wir fühlen uns sicher, und es gibt im Moment keinen Grund, zu reagieren." (4) Zwei Jungs, die sich voneinander angezogen fühlen, ein dritter kommt hinzu, ein Mitwissertum, eine Eifersucht, ein Verbrechen, eine Schändung. (5) Es lässt einen fühlen, wie es war als Kind. Es erzählt von einem großen Schmerz. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    angesprochen, sicher, wohler, zugehörig, bedroht, bestätigt, Wir, benachteiligt, zu Hause, gestört, unwohl, sicherer, belästigt, ermutigt, wohlsten, geschmeichelt (fühlen) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (fühlen) sich, uns, durfte, schmecken, riechen, Morcheeba, durften, wie es ist, um sich zu vergewissern, mögest [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. gehen, fühlen, befinden, spüren, merken, empfinden, ahnen, wahrnehmen, verspüren, tasten, befühlen [Wortscahtz Leipzig]