1. der Dämmerzustand (n.)
    شبه وعى

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Vielleicht hatte er den Lustmord in einer Art Dämmerzustand begangen. (2) Der "politische Halbschlaf", wie das Magazin Profil den Wiener Dämmerzustand nennt, ist nicht populär. (3) Der menschliche Geist sackt zurück in den Dämmerzustand glucolischer Unterernährung. (4) Dieser Dämmerzustand, den jeder kennt, zwischen Schlaf und Wachen, prägt die Atmosphäre des gesamten Films. (5) Das Warenhaus fällt in den Dämmerzustand. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    Art, patriotischen, einen, künstlichen, kurzen (Dämmerzustand) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Dämmerzustand) verfallen, geraten, versetzt, zwischen [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. Ungewißheit, Unbestimmtheit, Halbschlaf, Dämmerzustand, Rätselhaftigkeit, Unschlüssigkeit, Dämmerschlaf, Halbschlummer [Wortscahtz Leipzig]