1. der Buchstabe (n.) [pl. Buchstaben]
    حَرْفٌ [ج. حروف]

Beispiele

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    لَمْ أَجِدْ هَذا الحَرْفَ في الْمُعْجَمِ
    (1) Für seinen Ruf nach Marburg dürften jedoch das kluge Buch über Jean Paul (1933) sowie die über "Geist und Buchstabe der Dichtung" und "Lessing und Aristoteles" (1940) ausschlaggebend, die vielen Gedichte und Dramen eher hinderlich gewesen sein. (2) Im Lauf der Evolution wird im Genom dann und wann ein Buchstabe im Erbgut gegen einen anderen ausgetauscht. (3) Wo alles hundertprozentig sein soll und die guten Dinge im Leben ganz klar sind - F ist der Buchstabe: Ford Mustang und Ferrari, Frauen und Fußball, Floh und Freundinnen und das F-Wort natürlich ... (4) Über ausliegende Listen können den einzelnen Grashalmen dann anhand dieser Nummer "Personendaten" zugeordnet werden - als da wären: Vorname, erster Buchstabe des Nachnamens, Berufsbezeichnung des Schnitzers. (5) Die Frage, was an Überbietung noch möglich ist, wenn das Husten des Publikums Musik, ein einzelner Buchstabe Poesie und eine leere Leinwand Malerei ist, war schon für Malewitsch aktuell. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    scharlachrote, griech, Jeder, besondere, einziger, jeder, griechische, achte, einzelner, falscher, letzte, mittelste, erste, verwendete, gesuchte, griechischer (Buchstabe) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Buchstabe) hinzugefügt, a, A, b, G, c, d, B, D, e, tötet, Q, H, M, ß, C [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. Buchstabe, Schriftzeichen, Letter, Rune, Hieroglyphe, Litera [Wortscahtz Leipzig]
    بدّل ، غيّر ، حوّر ، صحّف ، عدّل ، طرف ، حافة ، حدّ ، شفًا ، جانب ، صرف ، أبعد ، ميل ، إبعاد