1. der Austräger (n.) [pl. Austräger]
    مُشَيَّعٌ [ج. مشيعون]

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Doch was wir dem Austräger heute Abend so dankbar abnehmen ist der Stoff zum Plaudern. (2) Sobald der Lieferwagen vorfährt, schnappen sich die Austräger die druckfrischen Zeitungspacken und beginnen so schnell wie möglich mit dem Verteilen. (3) Franz Schötteldreyer ist Verleger, Chefredakteur, Setzer, Anzeigenakquisiteur und manchmal auch Austräger in einer Person. (4) Muss man tolerieren, wenn marokkanische Austräger sich weigern, ein Magazin, auf dem der Koran abgebildet ist, in die Briefkästen zu werfen? (5) Eine Nachricht verbreitet sich per Mundpropaganda schneller als per Druckwalze und Austräger. [Wortscahtz Leipzig]