1. Anstandsregeln (n.)
    آداب السلوك

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) "Elementare Anstandsregeln sind durch das Buch verletzt worden, auch durch den naiven Versuch, ausgerechnet die FAZ zum Komplizen einer solchen Hinrichtung ihres eigenen Mitarbeiters zu machen", sagte Schirrmacher. (2) Den Vorwurf, mit der Vorabkritik eines noch nicht veröffentlichten Buches Anstandsregeln der Presse verletzt zu haben, wies Schirrmacher zurück. (3) Politische Anstandsregeln, Respekt vor den Institutionen sind dieser Regierung abhanden gekommen. (4) Sie warfen alle viktorianischen Anstandsregeln über Bord, aber lebten gerne bürgerlich. (5) "Der Fußball hat seine eigenen Anstandsregeln, leider reichen sie nur bis zur Eckfahne. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    Elementare, einfachsten, Buches (Anstandsregeln) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (Anstandsregeln) leider, verletzt [Wortscahtz Leipzig]