1. auf Anhieb
    حَالاً

Bemerkungen
  1. Beispielsätze
    (1) Man verstand sich auf Anhieb. (2) Ansonsten seh' ich Sinn und Zweck in der modernen Zeit nicht auf Anhieb." (222) (3) Und dazu kam in Hamburg als Besonderheit aufgrund der Schwäche der CDU seinerzeit die Abspaltung der STATT-Partei, die auf Anhieb auf 6 Prozent gekommen ist. (4) Unsere Leute haben bisher immer auf Anhieb einen qualifizierten Job gefunden." (5) Jede Szene ein Gebinde des Augenblicks, auf Anhieb geknüpft, unlösbar. [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens davor
    errang, eroberte, nicht, Prüfplakette, erreichte, schaffte, Soziologenjargon, klappte, Kinohitparade, klappt, Andrej Buschkow, überzeugte, harmonierten, gleich, gewann, funktionierte (auf Anhieb) [Wortscahtz Leipzig]
    Meistens danach
    (auf Anhieb) klappt, sympathisch, verstanden, erschließt, geklappt, zweitstärkste, erkennt, klappte, Top-Zeiten, Zweiter, drittstärkste, einleuchtet, Superleistungen, dümmer, Bestzeit, beantworten [Wortscahtz Leipzig]

Synonyme
  1. [Wortscahtz Leipzig]