0 Punkte

Hallo! Ich versuche zu verstehen wie man im Arabischen den Superlativ konstruiert.
Der fragliche Abschnitt
ist أَوْهَنَ ٱلْبُيُوتِ ('awhana l-buyuti), was "das schwächste der Häuser" bedeuten soll.
Meine Analyse:
Es handelt sich um eine Idaafa-Konstruction und der Genitiv wird durch eine einzelne Kasra angezeigt. Das Wort „l-buyuti“ ist bestimmt und steht im Plural: Das Adjektiv bekommt die Stellung eines Substantivs und der Komparative geht über in den Superlativ.
Ist das so korrekt? Oder wie könnte man es anders oder besser erklären?

in Grammatik von (160 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte

Salamun aleykum

.Das ist korrekt

: Ursprünglich sollte der Satz heißen 

(  Baytu-l Ankabuti wahinun)بيتُ العنكبوتِ وَهنٌ

:wird zum

إنّ اوهنَ البيوتِ (ل)بيتُ العنكبوتِ.

 Also Haus wird (Khabar a. immer noch Substantiv) und der Superlative(Ursprüngliches Adjektiv) wird zu (Mubta'da). Die Mehrzahl Häuser ist dazuhingekommen.

von (2.6k Punkte)
1,722 Fragen
1,924 Antworten
310 Kommentare
27,990 Nutzer